Spatenstich für den Neiße-Bolzer

Am 20.04. erfolgte der Spatenstich für den Neiße Bolzer in Lodenau. Nach ca. einem Jahr Vorbereitung, Planung und vielen Hürden konnte es nun endlich los gehen.

Spatenstich für den Neiße-Bolzer

Vor über einem Jahr fand das Jugendmeeting in Rothenburg/O.L. statt, zu dem die Idee eines Mehrzweckplatzes in Lodenau geboren wurde. Seitdem ist viel passiert und so manche Hürde musste übersprungen werden.

Eine Wiese mit Holzbrettern, an denen Schnüre befestigt sind, die als Markierung dienen.

Am 20.04. 2024 fand der Spatenstich für den ersten Bauabschnitt statt. Dazu wurde bereits in den Tagen davor alles vermessen und mit Schnüren abgesteckt. Der Plan war es, alle Pfosten für die Bandenteile einzubetonieren. Dazu musste ein Schacht gegraben , die Löcher für die Pfosten gebuddelt, Beton angerührt werden um anschließend die Pfosten damit zu befestigen. Als Unterstützung hatten wir viele helfende Hände, einen Minibagger, sowie zwei Radlader für die grobe Arbeit. Zudem gab es Spaten und Schippen für die feine Arbeit.

Mit viel Elan ging es im strömenden Regen los. Während der Betonmischer vorbereitet wurde, schachtete der Minibagger den Rahmen aus. An den Ecken wurde mit Spaten und Schippe noch etwas tiefer gegraben. Nachdem die Abtände für die Zwischenpfosten ermittelt wurden, konnte auch hier in die Tiefe gegraben werden. Das war erforderlich, damit die Pfosten sicher in der Erde stehen. Dank der Unterstützung aus der Dorfgemeinschaft Lodenau konnten alle Grabearbeiten schnell erledigt werden.

Nun wurde Betonladung um Betonladung in die Löcher gefüllt und die Pfosten ausgerichtet. Die Herausforderung bestand natürlich darin, genau zu sein. Hinterher lässt sich nichts mehr korrigieren. Damit war es dann auch getan. Am Grill konnte sich gestärkt werden, ehe es danach ans Aufräumen ging. Wir sind begeistert, was aus der Idee des Jugendmeetings am 11.03.2023 geworden ist und freuen uns, dass das Engagement der jungen Projektemacher:innen nun sichtbar wird. Danke auch an die Unterstützung aus der Dorfgemeinschaft Lodenau.

Spatenstich für den Neiße-Bolzer