Weisswasser legt los: Erstes Treffen des Jugendstadtrates

Der Jugendstadtrat in Weisswasser nimmt Gestalt an und trifft sich nun regelmäßig im TELUX in Weisswasser.

Weisswasser legt los: Erstes Treffen des Jugendstadtrates

Seit unserem letzten Treffen waren Luise, Paul und Julien alles andere als untätig. Nicht nur, dass sie sich ein Logo ausgedacht haben und eine Instagram-Seite angelegt haben. Nein, sie sind sowohl durch die Oberschule als auch durch das Gymnasium gezogen und haben ihr Vorhaben in den einzelnen Klassen vorgestellt. Zum ersten Treffen kamen dann junge Menschen aus Weisswasser, die etwas bewegen wollen. Gemeinsam wurde überlegt, was die Aufgaben des Jugendstadtrats sein sollen, welche konkreten Projekte sie anschieben wollen und wie und wo sie sich treffen wollen.

Schnell waren die Menschen vom TELUX bereit, hier mit zu supporten und nun können sich die jungen Menschen regelmäßig dort treffen. Von Müllsammelaktion, einen Wunschbriefkasten und die Teilnahme an regulären Stadtratssitzungen – Es wurde alles besprochen. Nach der Veranstaltung waren vor allem die Hauptinitiator:innen Luise, Paul und Julien glücklich. “Wir hätten nicht gedacht, dass es gleich so Fahrt aufnimmt und freuen uns schon auf das nächste Treffen!”.

Zu guter Letzt kam auch noch Oberbürgermeister Torsten Pötzsch und bot seine Unterstützung an, denn schließlich ist es genau das, was Weisswasser braucht “mehr Platz für junge Ideen”.

Das finden wir auch und freuen uns schon auf das nächste Treffen am 1. November mit dem Jugendstadtrat Weisswasser.

Weisswasser legt los: Erstes Treffen des Jugendstadtrates