Stark im Land im Gespräch: Jugend Macht Lausitz

Die Veranstaltung ist beendet.

Stark im Land im Gespräch: Jugend Macht Lausitz

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 11. Dezember 2019
  • Zeit: 6:30 - 9:30

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich mit dem Programmverbund „Stark im Land“ für die Beteiligung junger Menschen vor allem im ländlichen Raum in Sachsen ein. Derzeit ist der Strukturwandel in der Lausitz in aller Munde und in diesem Zusammenhang möchten wir die Perspektiven und Bedarfe von Jugendlichen mehr in den Fokus rücken.  Was motiviert junge Menschen zu bleiben? Und wie möchten sie sich bei der Gestaltung der Region einbringen?

Ziel ist es, Wünsche, Erwartungen und Interessen junger Menschen im Zusammenhang mit dem Prozess des Strukturwandels zu erheben, damit diese ernstgenommen werden und eine Berücksichtigung finden. In Vorbereitung auf die Jugendkonferenz ist uns Ihre Meinung wichtig.

Deshalb laden wir Sie herzlich als Fachexpertinnen und Fachexperten zu:

 „Stark im Land im Gespräch: Jugend und Strukturwandel“ am 11. Dezember 2019, 12.30-15.30 Uhr ein.

Lernen Sie unser Vorhaben näher kennen, lassen Sie uns gemeinsam reflektieren und geben Sie uns Ihre Fragestellungen mit auf den Weg.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf www.starkimland.de

Gern können Sie Ihre Teilnahme bis zum 5. Dezember bei Anikó Popella (per Mail aniko.popella[at]dkjs.de anmelden. Wir senden Ihnen dann zeitnah weitere Informationen.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Teilnahme.

 


Organizer

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH
Email
aniko.popella[at]dkjs.de
Website
http://mission2038.de

0 Antworten auf &‌#8222;Stark im Land im Gespräch: Jugend Macht Lausitz&‌#8220;